NEUE ALTE WELTEN

tun sich bei mir gerade auf…
Nach JAHREN mal wieder die Sachen aus dem 

Grafik- / Kunststudium ans Licht geholt…


Ich liebe meine Aquarellkästen, 
jetzt werde ich sie öfter benutzen, 
wie konnte ich sie nur soooo lange im Schrank verstecken??

Was genau mich dazu bewogen hat, sie mal wieder zu benutzen, darf ich Euch leider leider auch nicht verraten…naja doch,es lag daran:


die Buntstifte brachten nicht das gewünschte Ergebnis…

Ihr seht schon, noch immer passiert hier Geheimnisvolles, aber nun wißt ihr immerhin schon ein bißchen mehr….

Vielleicht wird aus den Entwürfen mal mehr…
Also nähen geht dann vielleicht morgen, ein paar UFOs / Zugeschnittene Teile liegen hier rum…
NETTE

regenbogenbuntes SALZBURG

Ich schicke Euch schnell ein paar kurze Grüsse

(mit dem neuen Läppi, der auch wireless kann, ist es uns tatsächlich gelungen, hier online zugehen…
Ich weiß, ich lebe da technisch hinter dem Mond, aber ich lerne gerade dazu…)
also jetzt mal 3 schöne Bilder
von der kreativen Seite von SALZBURG
 


Natürlich habe ich bei dem netten, alten Herrn aus dem ehemaligen 
„SCHNEIDERZUBEHÖR-LADEN“
ein paar besondere Knöpfe gekauft…..

Das bunte in den schönen Gläsern sind die Vorräte eines Perlenladens, sowas habe ich noch nicht gesehen, 
war leider heute wegen Feiertag zu, ist aber ganz in der Nähe unseres GUESTHOUSES… da geh ich morgen bestimmt noch mal hin…

Wir machen es lustig hier…. 
so ohne Kinder gehen die Uhren langsamer…
Habt auch eine schöne ZEIT
NETTE

Tauschi für SÖHNCHEN

Schaut mal, was Dine von Dines kleine FILZWELT  für mich
(bzw. das SÖHNCHEN) gemacht hat….
(dIE FOTOS HAB ICH BEI dINE GEKLAUT9
Ich bin begeistert…
Wer hier schon länger lies, weiß ja, dass ich hier einen Super DINO FAN habe….
und da wir das SCHLEIC**-Sortiment schon in vielen Varianten habe, diverse genähte DINOS, usw. wollte ich den hier 
für SÖHNCHENS Geburtstag im APRIL


Und Dine hat ihn extra gemacht,  schaut mal bei ihr rein, sie filzt wirklich wunderschöne Sachen.
ich hatte einen Drachen bei ihr gesehen 
und angefragt, ob sie auch einen DINO kann…
SIE KANN

Im Tausch hat sich DINE eine Börse gewünscht….
DANKE liebe DINE für den DINO
NETTE

Farbtherapie

HIER
ist es seit Tagen soo schrecklich trüb, grau, traurig,heute auch verregnet, düster und einfach BÄH-Wetter.
Bei mir kommt da das starke Bedürfnis nach Farbe auf und ich merke,das Arbeiten mit bunten Stoffen, Garnen und alleine der Aufenthalt in meinem bunten Nähzimmer (wo doch ein Teil unseres Hauses eher langhäusig-dezent ist) macht mich fröhlicher.
Habt ihr Euch schon mal mit Farbtherapie beschäftigt??
Ist hochinteressant, das fängt da an, 
wo Klassenzimmer in konzentrations- und lernfördernden Farben gestrichen werde und hört da auf, 

wo Glasfläschchen mit bunten Flüssigkeiten 
therapeutisch eingesetzt werden (Auro Soma), 
aber auch in der CHAKREN Lehre spielt das ein ewichtige Rolle…

Ich bin da nicht die Fachfrau, 
aber durch mein Kunststudium war ich schon 
 immer damit in Verbindung und wenn ihr darüber nachdenkt, werdet ihr sehen, dass es auch Euer Leben täglich begleitet..

aber irgenwie sollte man sich damit mal beschäftigen, näher, meine ich.
Ich finde es echt hochinteressant.
Selbst GOETHE hat in seinen Farbtheorien/Farblehre die Wirkung von Farben auf den Menschen untersucht  in vielen Richtungen (feng-shui, Anthroposohie)
wird das sehr weit ausgelegt….

Ich machs im kleinen täglich…. 
in meinem Nähzimmerchen und merke, 

dass auch unser Haus bunter wird…
Vielleicht habe ich auch irgendwann den Mut , meine dezente Garderobe ein bißchen farbiger zu gestalten…
Frau Pimpinella hat es mit „Lure SPRING“ ja auch angeregt, das gehört natürlich in dieslbse Ecke
und da es unseren bEDÜRFNISSEN ENTSPRICHT; NEHMEN WIR ES GERNE AUF…..

Wer ein bißchen nachlesen will, der schaut mal hier:


Meine ganz private Farbtherapie seht ihr hier.

Vom bösen LADEN
kam Post…
soo schön 

und dann kam einen Tag später der neue Katalog und ich fürchte ich muss nochmal bestellen….
GEMEIN…
So , ich sticke gerade Probe und Probenähen will ich auch  noch und ich habe mit eine farbenfrohe Stickdatei gekauft, nur für mich, ich glaube es gibt mal ein BUNTES Shirt für mich!!!
Ergebnisse dann die Tage…
Nunja, bei diesesm Post spricht nun doch mal die Lehrerin aus mir, 

aber manchmal finde ich es auch schön, anderen etwas von meinen Gedanken mitzugeben..

manchmal bewegt das schon was..

Mann , war das philosophisch heute, aber ihr könnt das ertragen, oder???


in diesem Sinne


lebt BUNT und fröhlich
NETTE





UNIKATE auf REISEN

Ich hab ja erzählt, dass ich wieder 
genähte UNIKATE zu meiner Freundin LÄDCHEN
„KUNSTHALTIG“ gebracht habe…

Dort gibt es hochwertige, ausgefallene Perlen und unikatige Schmuckstücke, 
allerlei Kunsthandwerk und nebenbei gut erhaltene Kinderkleidung „Second-Hand“..

und prompt sind nach einer Woche schon mehrere Teile verkauft und ich muß nachnähen !!!

FREU !!!!
Ein paar Bilder vom Lädchen….

Das Problem ist, dass ich dort meist was NETTES finde und meine Einnahmen gleich wieder zum Teil umsetze…

Für die Einheimischen unter EUCH hier der Link zur Homepage von „KunstHaltig“
und die Einladung zum LADENFEST:
Am 12. und 13. November….

Heute konnte ich dank kranker KINDERLEIN nur eine HOME SWEET HOME Girlande machen…
nachdem ich die Stickdatei schon etwa 2 MONATE habe….

Fotos davon dann die TAGE…
NETTE

♥ALLEINE♥

Jetzt gerade bin ich das erst Mal seit 6 Wochen 
ALLEINE
(naja mit HUND)
Und ich war echt blogfaul, ich gebs zu, weil ich auch nie Ruhe hatte und genäht habe ich eh nix zeigenswertes….

Seit vorgestern kehrt langsam der Alltag wieder ein, gestern war gleich KONFERENZ und heute morgen habe ich die KINDERLEIN
„aus dem Haus geschickt“, 
(bei uns hat heute die Schule begonnen)
Der Kleine fährt nun mit dem Schulbus und die Grosse wird am nächsten Hof abgeholt, wir haben eine Fahrgemeinschaft…ich muss also nicht mehr jeden Morgen die Kinder mit dem Auto wegfahren – KLASSE

Für mich beginnt nun ein neues „LEBEN“, ich unterrichte dieses Schuljahr „nur“ Kunst in 3 Klassen und bin nur einen TAG eingespannt….
im Vergleich zu 3 Tagen und zahlreichen Schulaufgaben/Vokabeltests in Französisch wird das ein RUHIGES Jahr werden und darüber bin ich sehr froh. 
Es ist im letzten Jahr immer ENG gewesen, ich konnte immer nur DAS NÖTIGSTE machen und vieles, was ich wollte oder sollte ist LIEGEN GEBLIEBEN….
Nun kann ich wieder anders!!!!!!!!!
Ich habe gerade angefangen, mir über meine Märkte im Winter Gedanken zumachen….ein paar Läden könnte ich auch noch beliefern mit Kommissionsware, aber das muss ja alles erst mal GENÄHT werden, also leg ich jetzt los!!
Ich habe viele Ideen, einiges NEUES…
Davon in nächster Zeit auch BILDER

Heute habe ich erstmal 2 neue Stickdateien 
bei TAUSENDSCHÖN gekauft, für Lampen und die Winterkleidung fürs SÖHNCHEN!!!

Anbei noch ein paar Bilder aus ZADAR Kroatien, dabei ganz besondere Grüsse an ELA , die mir viele tolle TIPS geschickt hatte……schaut mal in ihrem BLOGG vorbei

ich finde die Idee, Holz und Stoff zu kombinieren auch spannend, vielleicht probiere ich da mal was….

Allen BAYERN wünsche ich einen guten SCHULSTART
NETTE