So langsam

stellt sich auch hier vorweihnachtliches FEELING ein…
Beim gestrigen Besuch im EINKAUFSZENTRUM 
(für Stadt war es schlicht zu kalt) 
kam von den KINDERLEIN die eindeutige Aufforderung, 
jetzt müßten wir uns mal um die Weihnachtsdeko kümmern…

also sind wir auch in die DEKOLÄDEN gegangen..

Da ich letztes Jahr einen dezenten Weihnachtsschmuck
in blau-weiß-silber hatte, 
durften die Kinderlein diesmal bestimmen.

Eindeutiges STATEMENT:
 BUNT UND GLITZER..

Ich hab mich der Mehrheit demokratisch untergeordnet…
(ich gebe zu, es ist mir nicht schwergefallen, da bei dem fiesen, 
nebligen NOVEMBERGRAU etwas FARBE Wunder wirkt)..
Die ROHSTOFFE für die WEIHNACHTSDEKO…. 
ich muß nur noch was draus machen…



(Alle Rohstoffe von DEPO* und NANU*)
Und dann geh ich hier beim WERKELN fürs Lädchen in Regensburg in den Endspurt, dort wird es ab nächste Woche auch Weihnachtliches von mir geben….
 WEIL: Ich will diesmal tolle GESCHENKE selbernähen und dafür brauche ich etwas RUHE und ZEIT; also spute ich mich jetzt mit den „PFLICHTEN“….
DAMIT das Geschenk machen SPASS macht und neue Ideen auf den Tisch kommen, gibts nächste Woche für EUCH gleich
2 WEIHNACHTS-Geschenke-SELBERMACH- PROJKETE
von mir…

Ihr dürft gespannt sein, 
ab Sonntag darf ich mehr verraten….

Ich geh dann mal ENGELCHEN stopfen 
und Flügelchen sticken !!!
NETTE

16 Gedanken zu „So langsam

  1. Oh wie herrlich bunt ;o) Ich sollte das auch mal mit meinem Kindle machen-nur befürchte ich wird das dann ein ganz schön Rosalastiges Weihnachten *g* Aber die Idee gefällt mir… Mhhhh ;o)LG, Antje

  2. Ich mag auch kunterbunte Weihnachtsdeko! Wir haben Kugeln in allen Farben und Formen. Und diesmal sogar einen weißen künstlichen Weihnachtsbaum-hihi!LG Beate

  3. Mir gefällt das, ich hatte es bis letztes Jahr auch so ähnlich bunt und vor allem schön kitschig.Die Kinder wollten es dann tasächlich mal eher klassisch. Eigentlich schade!Liebe Grüße und ganz viel Spass bei deinen WeihnachtsvorbereitungenWolke

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.