RUMS-herzige Knöpfe

Gepostet von
Ein kleiner, aber feiner Beitrag zu RUMS
 
Als ich kürzlich eine SupertesterMaschine mit Knopffuss hatte (Janome Skyline S5, Bericht folgt),
hab ich mal etwas meine riesigen Knopfvorräte geschrumpft.
Also kaum merklich, denn ich habe wirklich eine Riesen-Sammlung.
 
Meine Maschine hat keinen Knopffuss, aber ich werde mal schaun, ob ich einen dafür bekommen kann, ich habe nämlich noch reichlich Knöpfe und das geht echt gut mit der Maschine.

 
Das Rähmchen hängt nun zusammen mit meinen Lieblingsblechschild (vom Auktioshaus)
neben der Tür meines Nähstübchens.
Die Rahmen habe ich von Snaply.
Die gibt es in ganz vielen Größen! 

Macht Euch doch auch mal was Schönes, kleines zwischendurch ?

17 Kommentare

  1. Oh, die Idee gefällt mir sehr gut und ich habe auch noch einen Schuhkarton voll mit diversen Knöpfen, die auf ihre Bestimmung warten!Liebe Grüße, Tanja:-)

  2. och wie süß, wenn ich mal irgendwann einen knopffuß für meine maschine habe, dann wär das was, so ist mir das zu anstrengend;-))))gglg heike

  3. Sehr hübsches Rähmchen liebe Nette:)) Bei „Rundherum“ gibt's sogar ein passendes Rahmenjahresprojekt…falls du noch Vorrat und Zeit hast;)♥Kerstin

  4. Tolle Idee 🙂 ich muß zugeben, ich habe auch jede Menge Knöpfe, benutze sie aber nie da sie mir irgendwie zu schade sind^^. Das ist natürlich die perfekte Verwendung, besser als in der Schublade.Lg anna

  5. Ach, wie süß ist DAS denn?? Tolle Idee!Einen Knopffuß hatte meine alte Aldi-Maschine auch, ich hab mich aber nicht mit ihm anfreunden können. Ich bin mal auf deinen Testbericht gespannt!LG, Luci

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.