RUMS 15#14

Gepostet von
Heute erst mal ein „kleines“ RUMS.
Am vergangenen Wochenende auf dem Nähtreff hab ich 2 Teile für mich genäht.
Hier eine „Shelly“ aus grau-gepunktetem Jersey
 (der war glaub ich von Alles-für-Selbermacher“ ?)
Beim Ausschnitt hab ich doch zuerst glatt die Falten vergessen…. dann nochmal neu gemacht, mußte ich leider abschneiden, da schon abgesteppt … neu mit breiterem Ausschnittbündchen… so gehts.
Alle meine Jerseysachen nähe ich auf meiner Uralt-Ovi, die ich mal für ganz kleines Geld gebraucht beim Nähmaschinenladen gekauft habe. Solange sie läuft, werd ich sie behalten….für die wenigen Teile, die ich für uns nähe, reicht das. 
Ich hab ja noch was genäht, das zeige ich dann nächste Woche und hoffe, dafür find ich jemanden, der mich mal im schicken POSING fotografiert.
Viiiiiel mehr RUMS gibts hier.

23 Kommentare

  1. Gar nicht regenbogenbunt, aber doch superpassend zu dir! Ganz edel! (Dass mir das letzte Woche durchgegangen ist …)Ich bin gespannt, was nachher kommt *gg*GLG, Luci

  2. Seit Ewigkeiten überlege ich ob ich ne Shelly nähe… aber irgendwie mag ich das Bild auf dem Schnittmuster gar nicht. Deine mag ich sehr! Schlicht, aber trotzdem ein Higucker. Ich durchwühle mal meinen Schrank. Vielleicht wirds zum nächsten MMM eine Shelly ;)Besuch mich doch mal, ich bin noch ganz klein.http://bysumpfhuhn.blogspot.de/

  3. Liebe Nette, eine wunderschöne Shelly… ganz nach meinem Geschmack. Ich habe mir auch gerade vorgenommen, eine zu nähen…. allerdings nicht grau gepunktet sondern grau gestreift ;-)Hab nen tollen TagLGPamy

  4. der Schnitt ist super und grau ist meine Lieblingsfarbe. Langsam bedauere ich echt das meine Nähmaschine das zeitliche gesegnet hat, sonst würde ich mich gleich an die Nähmaschine setzen.Liebe GrüßeArmida

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.