RUMS #9/14 Achtung bunt

Gepostet von
Ich hätte auch noch einen ganz unbunten Post dagehabt, aber da hier offensichtlich alle vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit wechseln, kann ein bißchen Farbe ja nicht schaden.
Ich hatte noch von dem Swafing-Viskose-Jersey und für sowas gewickeltes ist ja was locker Fallendes eigentlich gut, allerdings verarbeite ich es nicht so gerne, es „flutscht“ immer so weg … lach
Schnitt ist natürlich das basic-Wickelkleid von Frau Liebstes/ Ki-ba-doo, habt ihr bestimmt schon erkannt.
Man kanns natürlich auch als Kleidchen tragen, aber mangels passender Strumpfhose mußte es doch mal wieder über eine Jeans……ich kann wohl nicht ohne…
Und da ich ja eh grad im „Crochet-Fieber“ war, hab ich das „Hüftband“ mit CrochetMini-Bordüre bestickt… ich war erst nicht so sicher, ob das noch rauskommt, aber jetzt gefällt es mir gut.
Traut Euch ruhig ran, der Schnitt ist einfach zu nähen…..
ich glaub nächstes Mal nehm ich noch eine Größe kleiner und dann wirklich als Kleid in unbunt und mit kurzen Ärmeln…

Ich schicke eine Runde Sonne, ich denke, die könnt ihr alle gebrauchen.
Noch mehr RUMS gibts hier……
und den Schnitt bekommt ihr hier 
Viskose-Jersey von Swafing 
Stickdatei von mir

22 Kommentare

  1. Ach Nettchen, ich bin doch soo krank, sei so nett und näh mir auch Eines 😉 Gruß und Kuss Ursi (ach was ich zu erwähnen vergaß…..toll schaust aus!)

  2. Hach, der Stoff ist sooo schön! Ich habe ihn schon lange und ich kann ihn einfach nicht anschneiden. Wenn ich allerdings dein Kleid sehe, könnte es doch noch was werden… So toll wie du damit aussiehst :-)LG,Kathrin

  3. Sehr schön, steht dir super!!(Im ersten Moment dachte ich, der ganze STOFF wäre mit Crochet Love bestickt, uff, was für eine Arbeit)Liebe Grüße!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.