RUMS – ich hab mir einen kleinenTraum erfüllt

Gepostet von
Ihr habt es ja zum Teil schon gesehen, ich mußte was ganz NEUES machen, mal ohne Stoff und Garn!


 Schon seit 2 Jahren wollte ich das gerne machen, oder vielleicht auch schon länger.
 Auf einem KunsthandwerkerMarkt habe ich das mal kurz probiert, bei Einigen hier schon oft gesehen und man muß sich ja auch weiterentwicklen und mal was Neues lernen, oder?


Schon letztes Jahr Weihnachten und zum Geburtstag hatte ich mir Geld dafür gewünscht, im August hat dann eine Nähkollegin ihr gesamtes, gebrauchtes Perlendreh-Set zu einem faieren Preis verkauft und da habe ich dann „zugeschlagen“, nachdem ich mich mit Friederike- Clacavi (als Fachfrau) beraten habe.


Dann mußte ich mich aber noch bis Anfang November gedulden, bis es Gelegenheit zu einem „Einführungs-Kurz-Workshop“ mit Frau Clacavi gab. Danke nochmal Friederike, dass Du Dir die Zeit genommen hast! 

Seit Mitte November nun übe ich fleissig und habe seeeehr großen Spaß daran..noch mehr Spielen mit Farben geht kaum !
Genau mein Ding ! 


Ich habe außen am Haus die ehemalige Waschküche (und heute meine stillgelegte Töpferwerkstatt) umgebaut und renoviert. Ist fast fertig und zeig ich Euch dann in einem anderen RUMS.

Die türkis-grünen Perlen sind mir die Liebsten, aus den „wilden/unregelmäßigen“ (die sind schon mit Absicht so) möchte ich mir eine Kette machen, ich grübele aber noch, wie genau ich das arrangiere. Paßt auf jeden Fall wunderbar zum Yolanda in grün und türkis, da näh ich mir grad was….


Die kleinen Baumler mit Mini-Karabiner (auf dem oberen bunten Bild) für Reissverschlüsse, Schlüsselbund oder als Taschenbaumler hab ich reichlich für Weihnachtsgeschenke gemacht, sicher sind meine Leutchen froh, wenn sie mal was anderes bekommen, als Genähtes – denk ich zumindest !

Es sind Anfänger-Perlen, ich muß und will noch sehr viel üben und Lernen…also nicht wundern, wenns hier und da noch reichlich schief ist (bei den türkis-grünen ist das aber Absicht), ich mach das ja wirklich noch gar nicht lange.
 Tolle Videos auf Youtube sind mir eine große Hilfe und wenn ich mich bei den Perlendreherinnen so umschaue, ist das fast unendlich, was man alles machen kann.

Das war mein RUMS, ich hoffe ihr freut Euch mit mir über ein neues Thema auf diesem Blog, 
davon wird es in Zukunft öfter zu sehen geben.

Liebe Grüße

31 Kommentare

  1. supertoll sind deine perlen schon geowrden, ich hoffe das ich auch endlich wieder meine ecke aufstellen kann, so langsam kribbelt es wieder in den händen, zu perlen macht spaß.lg stefie

  2. Die Perlen sehen ja phantastisch aus….und das als Jung-Perlendreher :). Klasse. Ich mag die smaragdgrün-blauen auch sehr.Dir und deinen Lieben ein frohes Fest. Und die Gesxhenke werden sicher super ankommenLG myri

  3. Na, also für Anfängerperlen sehen die doch wirklich total klasse aus! Ich staune immer wieder wie aus etwas Material so tolle Dinge entstehen können. Da wandern hoffentlich irgendwann mal welche in deinen Shop…:-)Liebe Grüße aus dem Usinger Land 🙂

  4. Die Perlen sind Dir richtig gut gelungen – und so schön bunt. Viel Spaß weiterhin bei dem tollen Hobby – aber paß' auf, man wird schnell süchtig ;-)Viele liebe GrüßeSabine

  5. Sooo schöööön. Das würde mir auch gefallen und würde ich gerne mal probieren, aber dazu fehlen mir glaub ich die räumlichen Möglichkeiten. Ich finde deien Perlen allesamt perfekt und sehr schön.LG,Nina

  6. Oh DankeDankeDanke für die lieben Kommis, da freu ich mich aber sehr …. @Andrea-anlukka, ich hab dir ja gedroht, irgendwann komm ich zu Dir und du mußt mir was LERNEN 😀

  7. Wow, und Du hast erst im November angefangen damit? Da hat es Dich aber mächtig erwischt, das Perlenwickelvirus! Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein sicheres Farbgefühl und eine sehr geschickte Hand. Bei mir war es auch so: Seit ich Perlen wickle, setze ich mich kaum noch an die Nähmaschine.Liebe GrüßeHeidi

  8. Schief….sorry seh ich nicht…die sind einfach nur wunderschön…so bunt und herrlich…ein Traum!!! Ich bewundere dich immer wieder um deine Kreativität…super! Bin gespannt auf deine nächsten Perlenrumse <3Gaaanz liebe GrüßeMandy

  9. Wow – ein ganzer Haufen wunderbar bunter Perlen! Die sind alle toll geworden! Gratulation zu Deinem neuen Lieblingshobby!LG,Alice

  10. Hallo Nette, ich hibbele hier auch schon seit Ewigkeiten…ich mag jetzt auch endlich mal Glasperlen drehen…das steht gaaaanz oben auf der to-do-Liste für das nächste Jahr…deine türkisen unregelmässigen Perlen sind toll geworden <3 LG Anja

  11. Mensch sind die hübsch! Ich bin total geplättet, dass man sowas tolles selber machen kann. Ich mag das bitte auch können!Solange staune ich einfach über die hier gezeigte Schönheit!LGMrs T.

  12. Wunderschön sind deine Perlen geworden. Das ist eine tolle Sache mit den Perlenmachen. Dann viel Spaß weiterhin beim Perlendrehen.LG von Nanny

  13. Liebe Nette, Die Perlen sind wunderschön und ich bin schwer begeistert! Mir könntest du die auch als Profi-Perlen verkaufen. ;)Liebe Grüße, Rike

  14. Liebe Nettedas sieht ja schon sehr vielversprechend aus. Ich wünsch dir viel Spaß beim Perlendrehen und bin schon gespannt was du alles zauberst.Liebe Grüße und schöne WeihnachtenAndrea

  15. wow, da hast du ja einen phänomenalen Start hingelegt. Die Perlen sind dir klasse gelungen. (Ein bisschen beneide ich dich ja um den Brenner)LGSylvia

  16. Du zauberst da schon wunderschöne Sachen – und ja, die blau / grünen sind auch mein Favorit. Falls Du also mal nicht weißt, wohin mit den ganzen Perlen….LG Bärbel

  17. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Glasperlen drehen. Akute Virusgefahr! Deine Anfängerperlen finde ich schon sehr schön! Bei mir ist es gerade umgekehrt. Die Glasperlen werden gerade von der Näherei in den Hintergrund gedrängt, aber nähen und Glasperlen kann man ja prima kombinieren. Freue mich jetzt erstmal, dass mir das Christkind eine Stickkombi bringt…

  18. Und ich hab sie schon in echt gesehen, deine kleine Werkstatt. ♥ SO schön!!! Dafür würde mir wirklich die Geduld fehlen. *g* Aber ich gucke sehr gerne bei Dir. :o)Liebe GrüßeSarah

  19. wunderbar! sie sind einfach ein traum!und ich kenn das, probier auch gern neue sachen aus. und glasperlen stehen auch irgendwo auf meiner liste ;)bussi andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.