NEU NEU NEU mein NÄHZIMMER…

Gepostet von
Fast jeden Tag sitz ich mittlerweile in meinem Nähzimmerchen….
früher nur ein Hobby, ist das ja mittlerweile mein Beruf.

Da wars mir im kleinen Kämmerchen schon länger zu klein und zu dunkel, obwohl wir letztes Jahr die Decke dort weiß gestrichen hatten.  Und wir haben ewig überlegt, wie wir das ändern können.

Immer mußte ich zum Zuschneiden von größeren Sachen an den Esstisch eine Etage tiefer auswandern und zum Bügeln in den Flur. 
Irgendwie war das einfach nur noch lästig und unpraktisch.
Das Zimmerchen war einfach zu KLEIN.

 Jetzt sieht das so aus: Ein richtiger großer Zuschneidetisch aus 2 Expedit-Regalen und mittlerweile hab ich 2 von den tollen Schneidematten auf dem Zuschneidetisch.
Danke an SNAPLY für die „Spende“
Erst haben wir überlegt, ins alte Kämmerchen eine Gaube einzubauen…. aber das hätte sich finanziell nicht gelohnt und auch nicht soo viel Platz gebracht.
Also haben wir umgeräumt und das neue Nähzimmer ist in der oberen Etage ins ehemaige Gästezimmer/Büro gezogen, Büro und Gästebett mußten umziehen und nun habe ich ein großes, helles Zimmer.
Vorher war es das unrenovierte ehemaige Kinderzimmer der Tochter, das wir provisorisch als Gästezimmer und Büro genutzt haben…. war schon länger das einzige Zimmer im Haus, das irgendwie nicht „richtig“ war…
Also gabs weiß für die Holzdecke (da hat sich mein Mann echt viel Mühe gegeben) und fast weißen Korkboden !
Auf dem Bild sieht der dunkel aus, ist aber fast weiß….
und neue Möbel…… auch alles weiß
und jetzt endlich kann ich alles in einem Raum machen und sogar beide Stickis haben Platz…
und der die Computer auch… bei 3,50 m Arbeitsplatte…

Nun sitz ich direkt vor dem Fenster und kann sogar rausschauen 
auf „meine“ Apfelbäume und hab viiieel Licht.

Alle Stoffe sind in ein Stoffregal gewandert…ganz übersichtlich, ich schwöre, mehr hab ich nicht….
Weils hier so schön ist, bin ich auch schon ganz kreativ und hab einiges in Arbeit, das Kommödchen kennt ihr ja schon von hier, oder ? 
Jetzt hat es noch tolle, neue, bunte Keramikknöpfe bekommen, das Schätzchen….  
Toll, sag ich Euch….soluftig und hell und man kann sich richtig bewegen…. LACH !
Und bis auf die Fußleisten, die wir die Tage holen können, ists FERTIG.
Hier haben wir einen alten Setzkasten in 2 Teile zersägt, es gab keine passenden Einsätze für die Schubladen…
Ich brauch ja ganz viel Ordnung… mich bremst es, wenn ich auch nur nachdenken muß, wo etwas sein könnte, was ich brauche….. und wenn ich suchen muß, hab ich schon garkeine Lust mehr…
Die heißgeliebste Wimpelkette von hier habt ihr ja schon gesehen….
Ja , das tut mir gut….. MEIN Zimmer wollte ich schon immer SO haben. In natura sieht es noch besser aus, finde ich….so ein ganzer Raum ist auf Bildern immer schwer wiederzugeben.
Ein Paar Kleinigkeiten werden noch ihren Platz finden,
aber ich bin jetzt schon sehr gerne hier drin….
Und weil bei Frau Pimpi heute auch alles „neu“ ist, solltet ihr da auch mal reinschauen ! 

Habt einen schönen TAG….

74 Kommentare

  1. Sehr schön… Würdest du zu mir kommen und auch so einrichten :-)? Eine Frage… Was hast du unter zwei nähmaschinen liegen? Diese graue Unterlagen… Lg, Julie

  2. Das sieht ja mal so wunderbar aus! Da werde ich ja gleich neidisch! :)In diesem Reich entstehen sicher wundervolle Sachen! Viel Spaß in deinem Nähzimmer!LGNici

  3. Liebe Netteoohhh wie wunderschön ist denn dieses Zimmer.. ich kann mich gar nicht satt sehen an diesen wunderschönen Bildern. Ich wünsche Dir ganz viele schöne und kreative Stunden in diesem bezaubernden NähreichGlG Tanja

  4. Nun weiß ich wenigstens, liebe Nette, warum ich immer so „ausgebremst“ bin: Bei mir ist immer nix zu finden und ich geb Dir recht, es macht einen wahnsinnig, wenn man ständig alles sucht!Dabei ist mein Nähzimmer auch gar nicht sooo klein, aber scheinbar zu voll gepackt, ich geb s zu!SEHR schön ist es bei Dir geworden und SEHR einladend……ja, ich weiß schon, warum ich in der letzten zeit so auf weiß stehe, aber seit der Aktion mit dem Streichen der Holzwände in der Villa bin ich doch irgendwie kuriert! ;-)Vielleicht seh ich s ja mal iiiiiiiirgendwann „in echt“! PG Andrea

  5. Neeeeeeeidd!!! :DWie super ist dieses Nähzimmer denn???Es sieht klasse aus und diese vielen Maschinen!!! Ich beneide Dich!! 😀 :DDas hätte ich auch gerne, obwohl ich mit meiner immer größer werden Nähecke auch zufrieden bin! :DLiebe GrüßeTanja'!

  6. Leider ist jetzt wieder die Antwort-Funktion weg… schade…. DANKE erst aml für die LIIIIEEEBEN kommis….@ Evi : die linke, läuft prima !!!ich versuch mal diese Antwort Funktion wieder herzustellen….

  7. Boah, wie toll ist das denn bitte?! Und so viel Auswahl an Stoffen usw. Das ist ja wahnsinn! Ich bin ganz neidisch. ;-)Viel Spaß im neuen Zimmer!

  8. Herzlichen Glückwunsch zu so einem aufgeräumten übersichtlichen Zimmer. Hier steht mir das noch bevor. Nachdem du das jetzt ganz offensichtlich sehr gut kannst, magst du nicht herkommen? Weit ist es ja nicht. Ach ja – war schön, meine ehemalige Stickmaschine wieder zu sehen. Welche ist es denn? die linke oder die rechte? :-)LG Evi

  9. Das ist so schön !!!Was ein tolles Nähzimmer !!!Ich gehöre ja leider auch immer noch zu der Fraktion „mittendrin statt nur dabei“ und alles ist in den Wohnräumlichkeiten ausgebreitet und muss immer hin und her geräumt werden. Also entweder ich ziehe irgendwann in einen Kellerraum ( davon bin ich nicht so begeistert )oder ich warte auch bis das Kind mal irgendwann auszieht……das kann aber noch etwas länger dauern.Ich wünsche Dir ganz viel Freude, Spaß und unendliche Kreativität in Deinem neuen Nähzimmer.Herzliche GrüßeChristiane

  10. Das sieht herrlich bunt und aufgeräumt aus! lack. Ich finde es toll wenn man einfach die Fäden überall verteilen kann! So ein Nähzimmer hat schon was! Liebe Grüsse Lotta

  11. Was für ein wunderschönes,helles aufgeräumtes(!!) Nähzimmer…echt toll!!In ein paar Jahren ,wenn noch mehr Kinder das Haus verlassen haben kann ich mir vielleicht ja auch mal sowas gönnen..solange lebe ich wohl noch mit …zum Bügeln nach vorne,zum Zuschneiden nach oben,zum Nähen nach hinten,zum Fotografieren ins Schlafzimmer ;-)Genieße es und frohes Schaffen!!!Liebe Grüße Tanja

  12. Liebe Nette,ein wunderschönes Nähreich hast DU da bekommen, und so ordentlich aufgeräumt, herrlich!Der Garnrollenständer an der Wand ist ja obergenial, kann man den irgendwo kaufen? Ich muss laufend wühlen in einer Box .-((Lg, MargitP.S.: Ich wünsche Dir weiterhin viel Ideen und Schaffenskraft!

  13. wunderschön, dein neues Nähzimmer! ich fand das alte ja auch schön, mit der weißen Decke, aber Platzmangel ist natürlich ein guter Grund, umzuräumen!viel Spaß beim Arbeiten!LGsjoe

  14. Ein Traumzimmer hast Du da bekommen und sooo schön und sooo praktisch eingerichtet. Das ist echt perfekt gelungen… Ich freu mich schon zu sehen, was hier nun alles entseht :o)LGEvelyn

  15. Das ist soooo toll geworden!!! wunderschöööön! Da kann man wirklich kreativ sein 🙂 Vor allem Tür zu und einfach irgendwann weitermachen. Ich liebe das. Liebe Grüße, Nadine

  16. OH, wie toll das geworden ist :)und so schön ordentlich :))ich drück die Daumen, dass das auch so bleibt und wünsch dir viel Freude beim Arbeiten in neuen Zimmerchen..Viele Grüße, Steffi 😉

  17. Na da hast Du aber jetzt eine echt schicke Bude!! Super Zimmerchen!!! Das mit der Ordnung kenne ich auch. Nur leider bin ich die ChaosQueen und bremse mich immer selbst. *seufz*Ganz viel Spaß und Erfolg im neuen Zimmerchen!LG kriss

  18. Wow, was für ein großartiger, liebvoll gestalteter „Workroom“! Ich stehe derzeit vor einem leeren Zimmer, das ich am liebsten mit einem Fingerschnipp in deines verwandeln möchte! Vielen Dank für die Inspiration & schöne Grüße,Ina

  19. Wow wahnsinn das zimmer. Da bin ich gleich neidig wenn ich dran denke das ich schon nicht mehr weiß wo ich alles unterbringen soll. Aber wir ziehen hoffentlich im sommer um und dann freu ich mich auch schon auf mein eigenes reich ;-). Gratuliere zu dem tollen Zimmer und ich wünsche dir viel Freude und Erfolg im neuen Reich! Lg Nicole

  20. TOLL!!! Das ist sicher toll arbeiten bei so viel Platz, Ordnung und System.Vor allem so hell! Ich ärgere mich immer wieder über meine alte Holzdecke, die den ganzen Raum dunkler macht, aber beim Umbau damals musste irgendwo gespart werden…ich habe mich für meinen Raum entschieden…GLG Ela

  21. Das Zimmer ist ein Traum! Das Einzige, was mir noch fehlen würde, wäre ein Sessel zum Schmökern. Aber den Rest finde ich fantastisch. LG Jutta

  22. Wow, du hast ein wunderschönes Nähzimmer. Ich bin ein bissel neidisch, aber wenn wir endlich das richtige Haus mit Extra-Raum gefunden haben, dann nehme ich deine Bilder nochmal als Inspirationsquelle. Es ist wirklich toll geworden!!!Gaaanz liebe GrüßeMandy

  23. Wow, ein ganz großartiges Zimmer!. Toll eingerichtet, würde mich sofort an die Maschine setzten wollen!Viele kreative Momente wünsche ich dir in deinem Zimmer!Liebe GrüßeUli

  24. ohhhhh ich bin total geflasht von deinem Nähzimmer! DAS ist ja mal ein Zimmer, ich bin ganz neidisch *lach* diese Ordnung, diese Übersichtlichkeit.Hab mir alles ganz genau angeschaut, da ich meins auch gerade umplane, aber das ist so viel Arbeit und ich brauche auch einige Müllsäcke, um altes Zeug zu entsorgen, das ich lange schon horte. Die Schränke für Stoffe und den Schneidetisch finde ich super genial. Hast du bzw habt ihr unglaublich toll gemacht!!Herzliche Grüße, cornelia

  25. So ein schönes Zimmer! Und dann noch den ganzen Tag mit seinem Hobby beschäftigt sein! Hach, Neid…Viel Spass wünsche ich Dir und ganz viel Kreativität. LG Anja

  26. Supersuperschön ist dein neues Nähzimmer geworden!!!Und sooo viele Schränkchen und Schublädchen, um alles ordentlich zu verstauen … ich bin begeistert … :o))Gaaanz viel Freude an und in Deinem Nähzimmer wünscht DirHelga

  27. Das ist ja ein Hammer Nähzimmer. Ich bin mega Neidisch… Da würde ich mich richtig wohl fühlen…. Ich habe auch ein Nähzimmer was aus allen Nähten platzt, aber ein größerer Raum steht leider noch nicht zur Verfügung :(Lg Verena

  28. Ohh ich bin so neidisch. Dein Nähzimmer sieht super aus. Und so schön aufgeräumt, vor allem die vielen Stoffe. Ein Traum :)Toll.Liebe Grüße, Andreafraeuleinan.blogspot.de

  29. woooow -was für ein schööönes zimmer – ganz ganz klasse und groooßes kino – wünsch dir eine tolle zeit und viele kreative gedanken – aber die lassen sich dort wohl nicht verhindern :0)lg von der numi

  30. War bis eben noch so stolz auf mein neues Nähzimmer (auch mein letzter Post geht darüber, da es gerade erst fertig geworden ist), aber gegen das verblasst ja alles. Traumhaft schön!Christianehttp://www.lilleluett.de

  31. hallo liebe nette,ich find es schön, wie du dich freust. hast dir auch ein ganz tolles nähreich eingerichtet, und der blick auf die apfelbäume ist wirklich traumhaft.hab mir auch vor kurzem ein nähzimmer eingerichtet und freu mich auch jeden tag daran.LG vondana :o)

  32. Das sieht wirklich nach einem wunderbaren Arbeitszimmer aus – hier lässt es sich nach Herzenslust kreativ sein! Echt schön, so hell und anregend!Viel Spaß in Deinem neuen Zimmer!LG,Alice

  33. Uuuuh… ein Traum. Das wäre ja mein Paradies! :-)Da wünsche ich dir viele schöne Stunden in deinem neuen Zimmerchen.Liebe GrüßeLisa

  34. Wow, was für ein schönes großes Zimmer :o)Da muss man sich einfach wohlfühlen. Das kann ich dir sehr gut nachempfinden.Ich muss mein Nähzimmer noch mit etlichen Wollboxen teilen (bin halt ein Junkie *kicher*), aber soviel Platz wie Du habe ich nicht.Tob Dich aus und lass uns mit deinen neuen Kreationen teilhaben an deiner Freude.Liebe GrüßeGnubbel

  35. Wow, dass sieht ja toll aus! Ich sitze leider immer noch in meinem dunklen Kellerloch und warte, daß mein großer Sohn endlich auszieht (nein, Scherz – er darf natürlich solange bei uns bleiben wie er möchte)! Aber Tageslicht wäre echt toll!Liebe Grüsse Birgit

  36. Wow, ich gratuliere!Aus so einem schönen Nähzimmer mag (man) frau doch gar nicht mehr raus, oder?Dann werden wir in nächster Zeit wohl noch mehr Kreatives von Dir sehen?!LG Rosi

  37. Wow das ist ja der Hammer *neidisch bin * Lachwirklich wunderschön gewordenIrgendwann hab ich hoffentlich auch so was schöööööööööönes, aber dazu fehlt uns im Moment immer noch das passende Haus.ich wünsche dir viele schöne Nähstundenglg Steffi

  38. Da wird man glatt neidisch. Echt schön geworden dein nähstübchen. Ich muß noch ein Jahr warten bis ich mein diesen Zimmer mit fast 20 m² bekomm. Da fehlt noch das Haus drumrum. 😉

  39. ach !!!! so viele schöne Inspirationen, werde ein paar mitnehmen wenn ich darf:) leider ist mein zukünftiges reich um einiges kleiner aber besser als jetzt, im moment belagere ich nähmlich noch das ganze wohnzimmer 😉 sehr, sehr schön geworden !!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.