Kugeltasche mit Nähmaschinen – Deko für mich Rums#13/17

Gepostet von
Wohoo….
endlich mal eine Kugeltasche genäht, ich weiß nicht, wie lange ich das schon machen wollte, nachedem ich sooo viele tolle bei Euch gesehen habe. Ich habe sie gleich als Wendetasche genäht, mit alten, bestickten Jeanshosentaschen. Dazu habe ich die Hosentaschen einfach ganz knapp abgeschnitten und dann bestickt.
(Vlies einspannen, Sprühkleber und dann Tasche auflegen).


Nun sollte für mich für Messen und solche Events, aber auch für so, mal eine Tasche mit viel Stickerei zum Thema „nähen“ sein, aber in eher DEZENT.


Und sehr gerne mit Glitzer. Also habe ich wieder mal mit MetallicGarn gestickt. Silber gibt schön Highlights, ohne kitschig zu wirken Da ich eh nur Selberschmuck trage und viel grau, paßt die jetzt perfekt. Bezugsquellen für die Stickdateien am Ende des Posts.

 Auch die Seitentaschen habe ich bestickt und ganz viel „Klimbim“ mußte auch noch dran. Hier ein Baumler aus einem Maßband. dazu einfach „Bandklemmen“ nehmen und das Maßband so einfassen und mit einem Spaltring anbringen.

Ein bißchen Baumler und Charms dazu und die Tasche ist ausreichend dekoriert. Ich mag sie total und es paßt total viel rein, ohne dass sie sperrig wäre. Und man sieht sofort, dass ich zur „Nähszene“ gehöre, ohne dass es knallig wäre.
Weil sie nur für mich ich, darf sie heute zu RUMS.
Habt ein schönes Wochenende, ich fliege am Freitag nach Köln auf die H&H und werde das Täschlein dort mal einweihen.
Stickdateien von UrabnThreads, emblibrary und die Nähmaschine ist von mir. 

5 Kommentare

  1. Wow – ist die schön geworden! Die Idee mit dem Maßband-Baumler muss ich mir unbedingt klauen (ich hab heute nämlich auch das ganze Material für eine Kugeltasche zusammenbestellt). Liebe Grüße, Sabrina

  2. Die ist einfach toll geworden <3 Ich bin sehr verliebt in diese upcycling Version. Da hätte ich glatt Lust auch noch mal eine zu nähen ;o)Liebe Grüße, Carmen

  3. Supertoll. Meine Kugeltasche ist sehr bunt, und ich darf sie schon lange nur noch regelmäßig mit Schwimmsachen bepacken. Dienstags für die kleineGroße, Mittwochs packt die Älteste selber. Die Form ist klasse, es passt viel mehr rein, als auf den ersten Blick ersichtlich ist.Dein Exemplar gefällt mir sehr, ich mag silber-schwarz unwahrscheinlich gern, und auf Jeans wirken die Stickmotive echt super. Hab viel Spaß in Köln,auf bald mal in Berlin, hoffe ich.Liebe GrüßeArlette

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.