An die Wand ge RUMS t

Gepostet von
Heute ist wieder RUMS Tag.
Ich hab mal nix für mich genäht, sondern was für meine Wand gestickt.

2 davon sind schon älter, die anderen hab ich in letzter Zeit gestickt… 

eine Sammlung von Lieblingsmotiven, ein Teil von mir, ein Teil von anderen Stickmuster-Designern.

Die alten Stickrahmen waren zum Teil noch von meiner Oma, zum Teil vom Flohmarkt.

Leider sind meine Rahmen nun „alle“ ich muß erst wieder welche besorgen, hat jemand welche übrig, dann gerne anbieten !


Das ist die Schräge rechts neben der Tür meines Nähzimmers, also eine Zone im Haus, die eher mir „gehört“ , die ich also, ohne dass es jemanden stört, wild nach meiner Lust gestalten kann.


Viel mehr Selbstgemachtes „Rund-ums-Weib“ findet ihr in Rums-BLOG
Stickmuster von LuziaPimpinella, Smila, regenbogenbuntes, emblibrary, UrbanThreads

14 Kommentare

  1. Deine Stickmusterauswahl gefällt mir ausgesprochen gut!Besonders die Fahrzeuge und das Vöglein ♡Gute Idee, werde mich auch mal nach Rahmen umsehen! Danke! Herzliche GrüßeJanin

  2. Hallo Nette,Das ist ja eine tolle Idee!Gerade auch mit den Stickrahmen finde ich es so schön.Ich glaube das muss ich Dir nachmachen. Aber erst mal fängt die große Stickrahmen Jagd an ;-)Liebe GrüßeKarina

  3. Wunderbar. Erinnert mich daran, das ich für unseren Bus ein Kissen Näh-sticken wollte. Das Muster ( mir fällt der Name grad nicht ein) gefällt mir auch besonders gut.LG Silvi

  4. Sieht sehr schön aus :)Dein Blog ist echt schön und ich finde deine Themen auch interessant. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu :). Behalte deinen Blog ab jetzt im Auge.Liebe Grüße Sophiawww.sophias-fashion.blogspot.com

  5. Wie cool. Mir habens jetzt vor allem die Fahrzeuge angetan… Auf jeden Fall ist das vor allem in der Fülle eine wunderschöne Wanddeko!VLg Julia

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.