WERKEL, werkel & verlinkte DIY Anleitungen

Gepostet von
Und weiter gehts…
hier wird fleissig gewerkelt, neben Marktvorbereitungen ist die Sommergarderobe dran ….dazu später…
Jetzt erst mal wieder KLEINKRAM:

bei BINE von „was eigenes“ gibts heute zufällig ’ne ANLEITUNG FÜR DIE jojos und ähnliche „Broschen“….
(die Stoffe gleichen sich auch, ich kann nix dafür, ehrlich, aber ihr werdet sehen, das Endergebnis ist doch immer wieder anders…)
da muß ich hier keine schreiben, DANKE BINE…

für die Taschen und Täschlein mach ich mir 
immer im VORRAT
SCHNUCKELKRAM für drauf….

mit ein bißchen HÄKELGEDÖNS… 
macht das schon was her…..

einfach einen Kreis häkeln, „Mäusezähnchen“ drumherum, JOJO drauf, Knopf annähen fertig….


Ich habe übrigens einen Kreisschneider von „PRY*“…. find ich praktisch, ansonsten gehen auch Trink-GLÄSER zum Anzeichnen des Kreises prima….
Und die zuckersüßen Häkelherzen sind nach einer gaaanz einfachen Anleitung gemacht…
MITOSA hat sie für Euch aufgeschrieben…
DANKE FÜRS TEILEN !!!
Nachmachen erwünscht !!!!
NETTE

5 Kommentare

  1. ach nette…. du machst mir damit sogar ne freude *_* nee es ist nicht OK 😉 es ist mir eine ehre *_* freu mich riesig… vielen dank… du hast mir den tag versüßt!!!!!!!glg sandra

  2. Ohhh ja der Kreisschneider hat auch bei mir seinen festen Platz. :0)So praktisch und endlich keine Kreise mehr mit der Schere schneiden. Hach so nette Kleinigkeiten sind doch immmer wieder schön. Herzliche Grüße Yvonne

  3. Hab mir gerade deinen Häkelsommer gekauft und heute mittag eine FReundin samt Kind zum Spielen und Häkeln eingeladen. Mäusezähnchen sagen mir auch noch was. Wir werden wohl gleich mal ein paar Kilometer davon machen. LIebe Grüße Marion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.