ACHTUNG KITSCHWOCHE

Diese Woche wirds hier nochmal richtig KITSCHIG…

Ich bin sonst garnicht so der KITSCHFAN, 
aber zu Weihnachten wird dann ordentlich mit Glitzer und buntem und schnuckeligem Zubehör geschmissen….

Dann mag ich das !!

 Diese Woche fange ich an mit einem (zu späten) Blick auf unsere Weihachtsdeko, das Material hatte ich hier schon gezeigt….. ich wolltet sehen, was draus wird….

 Im Esszimmer auf meiner heißgeliebten alten (shabby) Küchenbank und der Fensterbank dahinter geht es blau / grün / türkis zu, das ist schon ne Menge Farbe für uns, da das Esszimmer sonst nur blau-weiß-shabby ist…..
Der Kranz so bunt, wie angekündigt !!!

Und damit alles „seine Ordnung“ hat, haben wir am Wochenende Plätzchen gebacken und Kinderpunsch getrunken und versucht, die Betonung liegt auf „versucht“, ein bißchen zu entspannen…

Aber da ich hier noch was in Vorbereitung habe für Euch, hab ich mich zwischendurch noch an den Rechner geschwungen und mit meinen lieben HELFERLEINS kommuniziert, Änderungen gemacht, gewurschtelt und vor allem viel gelernt…

Aber dazu morgen mehr……

Es bleibt auf jeden Fall kitschig…..
Liebe Grüße an Euch alle und 100000000 Dank für die tollen Reaktionen auf die FLOWERPOWERPATCH- Stickdatei und das Star-Pillow !!!!
Hab mich sehr sehr sehr darüber gefreut….
NETTE

11 Gedanken zu „ACHTUNG KITSCHWOCHE

  1. Ich find deinen Kitsch toll :)WOllt dich noch fragen, auf dem Schafferhof (Weihnachtsmarkt) warst du am Wochenende nicht, oder?Hab dich nämlich gesucht und nicht gefunden ;)LGAndrea

  2. Entspannen? Geht das bei dir überhaupt? 🙂 Euer Adventskranz gefällt mir sehr gut, ich find den gar nicht soooo kitschig.So ich werd jetzt mal StarPillow nähen gehen.LG Vroni

  3. So schön bunt! Der Kranz sieht tol aus!Aber es ist eine wunderschöne Ironie: Ich liebe es das ganze Jahr über bunt, aber an Weihnachten halte ich es immer möglichst rot/lila mit gold… Komisch, oder?VLG Melle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.