Website-Icon regenbogenbuntes

Aus der NOT eine TUGEND

…machen
Das können der MANN und ICH immer gut…

Angesagt war eine Veränderung meines Stickplatzes…
auf der langen Arbeitsplatte 
(die zeig ich Euch dann noch und auch meine Nähmaschine) 
neben Nähmaschine und Schneidematte 
war es mir schon lange zu chaotisch..
das Zimmerchen ist eh sehr klein, da muß jeder Winkel ausgenutzt werden..
Also haben wir umstrukturiert…

Über Kommödchen und Rollkontainer wurde die alte (aber weiße) Arbeitsplatte geschraubt, die früher auf der Waschmaschine lag…
Eine Klammer an die Wand geschraubt, damit die Stickvorlagen nicht mehr auf der Arbeitsplatte liegen müssen…


Paßte perfekt…. 
wäre da nicht das ausgesägte LOCH 
für den Wasserschlauch gewesen….


Aber nachdem mir schon ein paar Sachen durchgefallen waren, habe ich mir ein Beutelchen genäht, Klettband dran und NUN????
habe ich einen FADEN- und ABFALLSAMMLER
in der Arbeitsplatte !


Alle Fädchen, die beim Sticken so anfallen und alle Stoffschnipsel, werden einfach nach hinten in das Beutelchen geschoben….

Sehr PRAKTISCH… der neue Platz für die Sticki eh….

SO arbeitet es sich viel gemütlicher und weil die Platte hoch ist, muß man sich beim Fädenschneiden und applizieren nicht mehr BÜCKEN !!!
Und irgendwann streiche ich diese HOLZDECKE 

doch noch weiß !!!


Habt einen schönen TAG
NETTE
Die mobile Version verlassen